Business Lunch 21. Juni – Finanzexperten zu Gast – Julien Florian Jensen und Markus Lemkis

21.06.2018

Handelskonflikt: Die Nervosität steigt! Rezession oder Rallye? – Wir haben Sie zur Diskussion eingeladen

Seit der weltweiten Finanzkrise, den darauf folgenden Eingriffen der Zentralbanken und zuletzt den Spannungen zwischen den großen Handelsnationen ist nichts mehr, wie es einmal war. Wirtschaftsexperten sprechen auch vom „The New Normal“, dem „neuen Normal“. 

Überkommene Investmentstrategien und Risikoeinschätzungen stehen heute vor ernsthaften Problemen. Es braucht ein gehöriges Quantum an Erfahrung, Weitsicht und Innovationswillen, um die derzeitige Situation zu verstehen und mit ihr umzugehen. Daher haben wir uns gefreut, zwei gestandene Finanz-Experten zu unserem Business Lunch „An der Frauenkirche 1“ begrüßen zu dürfen: Julien Florian Jensen und Markus Lemkis. Sie sind Geschäftsführer der unabhängigen Investmentboutique KJL Capital und spezialisiert auf Fonds Advisory. Mit dem Auditorium sprachen die Experten über aktuelle Handelskonflikte, deren mögliche Auswirkungen und welche Lehren und potenzielle Strategien sich daraus ableiten lassen. Moderiert wurde die Runde von TV-Börsenkorrespondent Holger Scholze.

Markus Lemkis ist Managing Partner und Fondsmanager bei KJL Capital in Frankfurt. Er trat 2015 in die Kanzlei ein und war zuvor Director Private Banking bei der Sparkasse Offenburg. Markus Lemkis handelt mit gemischten Vermögenswerten unter Verwendung eines Absolute-Return-Anlagestils. Er absolvierte die Sparkassen Akademie Rastatt mit einem Abschluss in Banking & Business Administration. Neben der Arbeit zählt Markus Golf und Fußball zu seinen Interessen.

 

Julien Jensen ist Managing Partner und Fondsmanager bei KJL Capital in Frankfurt. Er trat 2015 in die Kanzlei ein und war zuvor als Aktienderivathändler bei der Bank Vontobel Europe tätig. Julien Jensen handelt mit gemischten Vermögenswerten unter Verwendung eines Absolute Return-Anlagestils. Er absolvierte die Otto Beisheim School of Management mit einem Abschluss in Business Administration & Management und zählt Tennis, Fußball und Skifahren zu seinen Interessen.

Moderator

Holger Scholze ist freiberuflicher TV-Börsenkorrespondent & Moderator. Er beschäftigt sich seit 1990 mit den internationalen Finanzmärkten und pendelt seit dem Jahr 2002 regelmäßig zwischen seinem Lebensmittelpunkt Dresden und dem Finanzplatz Stuttgart.

Gastronomie

Für einen unvergleichlichen Genuss sorgt der Sternekoch und Spitzengastronom Mario Pattis gemeinsam mit seinem Team. Wer Mario Pattis kennt, weiß, dass er einer der kreativsten und prägendsten Köche der Region ist. 1994 erhielt Mario Pattis als erster Koch der neuen Bundesländer den Guide Michelin Stern. Er überzeugt mit einer regionalen Küche, die sich durch die Verbindung traditioneller und klassischer Elemente auszeichnet.

Ihr Gastgeber

Aus verantwortlicher Position bei einer namhaften deutschen Privatbank zeichnete er u.a. für das Wertpapiergeschäft verantwortlich und gründete Ende der 90er Jahre eine der ersten privaten Vermögensverwaltungen in den neuen Bundesländern mit. Im Jahr 2000 Mitgründer des ersten Dachfonds für Aktien in den neuen Bundesländern, Preise für mehrere erste und zweite Plätze, für das Fondsmanagement 5 Sterne bei Morningstar. 2017 Gründung der „Rocco Damm Vermögensverwaltung AG“ und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der „Reuss Private Deutschland AG“ als Niederlassungsleiter für diese in Dresden, hervorragendes Portfoliomanagement für Privatkunden, dieses mittlerweile größten, unabhängigen Vermögensverwalters und Effektenhändlers der Schweiz.

Rocco Damm