Kapitalmärkte 2020 - Wo soll die Reise hingehen?

20. Februar 2020 an der Frauenkirche 1 Dresden

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Frank Hansen blickt auf eine 30-jährige Karriere als Fondsmanager mit ausgezeichnetem Track Record zurück – unter anderem als Mitgründer des UBS European Small Cap Fund Anfang der 1990er Jahre. Nach verschiedenen Stationen bei der UBS in Frankfurt und Zürich wechselte der ausgebildete Chartered Financial Analyst 1997 zum DIT, der Fondstochter der Dresdner Bank (heute Allianz Global Investors). Dort übernahm Hansen unter anderem das Management der Fonds Allianz European Small Cap und Allianz Nebenwerte Deutschland. 2011 wurde Frank Hansen von Morningstar als „German Equity Manager of the Year“ ausgezeichnet. Der erfahrene Asset-Manager und Experte für europäische Small & Mid Caps verantwortet als CIO Portfolio Management die Anlagestrategien des Portfoliomanagements.

Rocco Damm, CEO der Rocco Damm Vermögensverwaltung AG und  Niederlassungsleiter der Reuss Private Deutschland AG, Dresden. U.A. verantwortlich für das Portfoliomanagement. 

Seit über 25 Jahren erfahrener Vermögensverwalter und Mitbegründer eines der ersten Dachfonds für Aktien in Deutschland im Jahr 2000. Mit diesem Fonds wurde das Fondmanagement gemeinsam mit Rocco Damm unter anderem mit 5 Sternen bei Morning Star und mehreren ersten und zweiten Plätzen im Ranking ausgezeichnet.

Im Gespräch mit den beiden Experten, konnten die Gäste des Business Lunches aktuelle Fragen zur Entwicklung der Kapitalmärkte stellen. Sie erwartete ein ereignisreicher Mittag mit interessanten und sehr aufschlussreichen Konversationen.

Dieses Event ist zugunsten der "ifzw Stiftung"

Auf einen Blick

Wann: Donnerstag, 20. Februar 2020

Empfang: 11:30 Uhr
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 14:30 Uhr

Wo: An der Frauenkirche 1  – 01067 Dresden

Moderator

Holger Scholze ist freiberuflicher TV-Börsenkorrespondent & Moderator. Er beschäftigt sich seit 1990 mit den internationalen Finanzmärkten und pendelt seit dem Jahr 2002 regelmäßig zwischen seinem Lebensmittelpunkt Dresden und dem Finanzplatz Stuttgart.

Gastronomie

Für einen unvergleichlichen Genuss sorgt der Sternekoch und Spitzengastronom Mario Pattis gemeinsam mit seinem Team. Wer Mario Pattis kennt, weiß, dass er einer der kreativsten und prägendsten Köche der Region ist. 1994 erhielt Mario Pattis als erster Koch der neuen Bundesländer den Guide Michelin Stern. Er überzeugt mit einer regionalen Küche, die sich durch die Verbindung traditioneller und klassischer Elemente auszeichnet.

Winzer

Der Betriebsleiter, Matthias Schuh, beendete 2009 seine Winzerlehre in Franken und wurde in diesem Jahr Zweitbester Jungwinzer Deutschlands (Berufswettbewerb der deutschen Landjugend). Danach sammelte er Erfahrungen im neuseeländischen Marlborough sowie in St. Emilion/ Bordeaux. 2012 wurde er in Italien zum Besten Europäischen Nachwuchswinzer beim EUROPEA Wine Championship gekührt.

Ihr Gastgeber

Aus verantwortlicher Position bei einer namhaften deutschen Privatbank zeichnete er u.a. für das Wertpapiergeschäft verantwortlich und gründete Ende der 90er Jahre eine der ersten privaten Vermögensverwaltungen in den neuen Bundesländern mit. Im Jahr 2000 Mitgründer des ersten Dachfonds für Aktien in den neuen Bundesländern, Preise für mehrere erste und zweite Plätze, für das Fondsmanagement 5 Sterne bei Morningstar. 2017 Gründung der „Rocco Damm Vermögensverwaltung AG“ und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der „Reuss Private Deutschland AG“ als Niederlassungsleiter für diese in Dresden, hervorragendes Portfoliomanagement für Privatkunden, dieses mittlerweile größten, unabhängigen Vermögensverwalters und Effektenhändlers der Schweiz.

Rocco Damm

Exklusiver bereich

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um den Inhalt freizuschalten.